FANDOM


Dwarves DA2

Konzeptzeichnung aus Dragon Age II

“Die an Kasten und Traditionen gebundenen Zwerge führen seit Generationen einen aussichtslosen Krieg, um die letzte Festung ihres einst gewaltigen unterirdischen Reiches gegen die Dunkle Brut zu verteidigen. Zwerge sind ausgesprochen zäh und verfügen über hohe Resistenzen gegen alle Arten von Magie, wodurch es ihnen allerdings auch verwehrt bleibt, selbst Magier zu werden.

- Charaktererstellung Dragon Age: Origins”

Dragon Age: Origins
In Dragon Age: Origins können Zwerge die beiden Klassen Krieger und Schurken spielen, und der zwergische Wächter kann zwischen den Herkunftsgeschichten Bürgerlicher Zwerg und Adeliger Zwerg wählen.

Rassenboni der Zwerge:
+1 Stärke, +1 Geschicklichkeit, +2 Konstitution, 10 % Chance, gegnerischer Magie zu widerstehen.

Dragon Age II
In Dragon Age II kann man nur als Mensch spielen.

Dragon Age: Inquisition

In Dragon Age: Inquisition hat man als Zwerg in der Rolle eines Zwergen-Inquisitors die Wahl zwischen den Klassen Krieger und Schurke.

Rassenbonus von Zwergen:
+25 % Verteidigung gegen Magie.

Hintergrund Bearbeiten

Die Zwergengesellschaft in Orzammar ist in strenge Kasten unterteilt, deren Häuser um Macht und Prestige wetteifern. Doch das alles ist vergessen, wenn ein Zwerg den Stein für die Oberfläche aufgibt. Unter dem offenen Himmel sind alle gleich. So heißt es zumindest.

In Wahrheit aber können tausende Jahre alte Traditionen nicht so einfach über Bord geworfen werden. Obwohl Oberflächenzwerge offiziell aus ihrer Kaste verbannt werden, erhalten sie unter sich häufig eine dem alten Kastensystem entsprechende Hierarchie aufrecht. Ehemaligen Adelshäusern wird mehr Respekt entgegengebracht, als Kastenlosen, die an die Oberfläche gekommen sind, um dort ihr Glück zu versuchen. Die ärmsten der „adeligen“ Zwerge auf der Oberfläche schauen mit Verachtung auf die reichen der „unteren Kaste“ herab.

Die Oberschicht der Gesellschaft der Oberflächenzwerge ist grob in zwei Lager unterteilt: die Kalna, die auf der Bewahrung von Kasten und Rängen (üblicherweise jener von Familien der Adeligen- und Händler-Kasten) bestehen und die Aufgestiegenen, die daran glauben die Traditionen von Orzammar hinter sich zu lassen und das Leben in einer sonnenbeschienenen Welt anzunehmen.

Eine gewisse Bindung zu Orzammar zu erhalten wurde für Generationen als einzige Lebensader für Oberflächenzwerge angesehen. Die Güter der Oberfläche zu ihren Verwandten unter der Erde und Lyrium und Metalle an die Oberfläche zu bringen war nicht nur die lukrativste Art sich seinen Lebensunterhalt zu verdingen, sondern sogar eine Art heilige Pflicht, denn viele Oberflächenzwerge nahmen freiwillig das Exil und den Verlust ihrer Kaste auf sich, um so ihrem Haus oder Patron besser dienen zu können. In den letzten Jahren haben sich viele Oberflächenzwerge, insbesondere die Aufgestiegenen, anderen Gewerben zugewandt. Sie eröffneten Banken, Söldnerunternehmen und Überlandhandelskarawanen. Sie wurden zu Investoren und Spekulanten in Handelsgeschäften, die ausschließlich die Oberfläche betrafen. Diese neuen Gewerbe haben sich als enorme Quellen des Wohlstands erwiesen, werden von ihren eher konservativen Vettern jedoch mit Argwohn betrachtet.

Für weniger wohlhabende Oberflächenzwerge kann eine Verbindung mit einem mächtigen Kalna viele Türen öffnen. Sie können bei Zwergenhändlern Kredit erhalten und ihnen werden eher Arbeitsgelegenheiten von der mächtigen Händlergilde der Zwerge angeboten, manchmal sogar zum Nachteil besser qualifizierter Personen mit schlechteren Beziehungen.


Quellen Bearbeiten

  • “The Dowager’s Field Guide to Good Society”, von Lady Alcyone.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.