Wikia

Dragon Age

Zuneigungswert

Kommentare0
1.226Seiten in
diesem Wiki

Der Zuneigungswert eines Begleiters in Dragon Age: Origins variiert von „-100“ bis „+100“. Den Höchstwert erreicht man nur, wenn man die persönliche Mission eines Begleiters erledigt oder sich in eine romantische Beziehung mit einem Charakter stürzt. Entscheidend für die Zu- und Abnahme des Zuneigungswertes eines Charakters sind die Gespräche und die Entscheidungen, die man währenddessen trifft. Außerhalb von Unterhaltungen hat das Vorgehen des Spielers keinen Einfluss auf die Zu- oder Abneigung, die ein Charakter für den Spieler empfindet.

Steigt die Zuneigung, die ein Charakter für den Spieler empfindet, bekommt er verschiedene Boni auf Attribute wie zum Beispiel Willenskraft oder Konstitution. Außerdem bringen die Begleiter dem Spieler – bei ausreichend hoher Zuneigung – ihre Spezialisierungen bei.

Geschenke Bearbeiten

Im Verlauf des Spiels findet der Spieler immer wieder Gegenstände, die mit der Ergänzung „Geschenk“ versehen sind. Übergibt der Spieler diese Gegenstände steigt der Zuneigungswert des Beschenkten. Allerdings mag nicht jeder Charakter jedes Präsent. Passen Geschenk und Beschenkter zusammen erhält der Spieler einen zusätzlichen Bonus.

Gefährtenquests Bearbeiten

Die meisten Begleiter haben eine persönliche Mission. Erledigt man diese, steigt der Zuneigungswert und man hat die Möglichkeit den Status "Freund" zu erreichen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki