FANDOM


Lia ist die Tochter von Elren. Sie ist eine Stadtelfe und tritt während der Quest Auf Befehl des Magistrats in Akt I auf.

Dragon Age IIBearbeiten

Splr da2
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age II anzuzeigen.

Beim Betreten des zerstörten Weges wird Hawke Elrens Tochter Lia, die wider Erwarten noch am Leben ist, finden. Sie berichtet Hawke über den ihren Entführer Kelder Vanard. Sie wird ein ehrliches aber fehlgeleitetes Plädoyer von Kelder machen, damit Hawke ihn verschont. Je nachdem, wie Hawke sich entscheidet, hat es Einfluß auf das weitere Schicksal von Elren und Lia. Wenn Kelder am Leben gelassen wird , müssen Elren und Lia Kirkwall verlassen. Wenn Hawke Kelder tötet, wird Lia mit ihrem Vater vereint sein. Allerdings läuft sie davon, da sie noch nicht versteht, wieso Hawke so handeln musste.

Wenn Kelder erlaubt wurde zu leben, erhält Hawke einen Brief von Elren. Er dankt Hawke zur Rettung seiner Tochter, aber als sie älter wird, wird sie immer Angst vor Fremden haben.

Wenn Kelder hingerichtet wurde, nachdem Hawke durch den Kirkwall Gesindeviertel in Akt 3 geht, begegnet Hawke Lia im III. Akt im Gesindeviertel. Sie bedankt sich beim Champion von Kirkwall für ihre Rettung und erklärt, dass ihr nun klar ist, was für ein Mensch Kelder gewesen war. Sollte Aveline in der Party sein, wird offenbart, dass Lia der Kirkwall Stadtwache beigetreten ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki