FANDOM


Da2 krieger.png

Als die physischste aller Klassen in Dragon Age II, ist der Krieger am besten, wenn er oder sie von Feinden umgeben ist, ihre Aufmerksamkeit mit kraftvollen Schwüngen auf sich hält, während seine Verbündeten aus relativer Sicherheit heraus Chaos stiften. Im Herzen des Kampfstils eines Kriegers liegt die Wahl der Waffen. Standhafte Verteidiger werden dazu hingezogen eine Einhandwaffe (sei es eine Axt, Keule oder Klinge) mit einem Schild zu kombinieren. Sie nutzen den Vorteil des zusätzlichen Schutzes, den eine Wand aus Holz oder Stahl zwischen ihnen und ihren Feinden gewährleistet. Offensivere Krieger fühlen sich eher den großen Zweihänder-Waffen, wie einem Großschwert oder Hammer, zugeneigt. Was sie an Verteidigung opfern, holen sie im Schadenspotential wieder raus, wenn die mächtigen Schwünge ihrer Klingen ohne Probleme mehrere Feinde gleichzeitig treffen. Krieger sind jedoch nicht so sehr in ihrer Waffenwahl eingeschränkt wie sie es zuvor waren. Eine breite Variation ihrer Fähigkeiten sind waffenunabhängig, so wie der betäubende Knaufschlag. Verschiedene offensive und defensive Haltungen, wie Macht, Kontrolle und Klingendrehung, können unabhängig von der Waffe, und entsprechend der Bedürfnisse für die aktuelle Herausforderung, eingenommen werden. Krieger sind außerdem die einzige Klasse, welche aktiv den Hass mehrerer Feinde gleichzeitig schüren kann, um den Verlauf des Kampfes zu kontrollieren und seine verletzlicheren Teammitglieder am Leben zu halten.

FähigkeitenbäumeBearbeiten

Spezialisierungen Bearbeiten

HawkeBearbeiten

GefährtenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki