FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie Tiefenlauerer (DAO)

Kodexeintrag

"Ein Narr traut seinen Augen. Der Weise fürchtet in jedem Stein einen Tiefenlauerer."

-- Zwergische Redensart.

Die vielleicht seltsamste Kreatur in den Tiefen Wegen ist der Tiefenlauerer. Die Tezpedam, wie die Zwerge sie nennen, jagen in Rudeln, indem sie sich eingraben und dann zuschlagen, wenn die Beute umzingelt ist.

Es gibt mehrere Arten von Lauerern. Spucker haben Giftdrüsen, und ihr Sekret macht das Ziel langsamer oder verletzt es sogar. Springer werfen sich auf ihr Ziel und reißen es um, was das Erlegen erleichtert. Die verbreitetste Art erschreckt ihre Beute, wodurch das unglückliche Opfer dem Rudel hilflos ausgeliefert ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki