FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie Nug (Origins)

Kodexeintrag

"Bis zur Hüfte in wütenden Nugs versunken,
betäuben unsere Schreie ihre feinen Ohren,
und enden werden wir als Nug-Kacke!"

-- Aus von Paragon Ebryan, 5:84 Erhabenes Zeitalter

Die Nug ist ein in den Tiefen Wegen sehr verbreiteter Allesfresser, ein haarloses, blindes und überaus friedliches Tier. Meistens watet sie durch seichte Teiche und Schlammpfützen, wo sie sich von Insekten, Würmern und (in kleinen Portionen) Kalk und Metallstückchen ernährt. Das Verdauungssystem der Nug ist legendär und verarbeitet so ziemlich alles, was sich auf dem Höhlenboden finden lässt. Nugs vermehren sich sehr rasch, sind in allen Nischen der Tiefen Wege zu finden und daher oftmals Nahrung von Raubtieren wie Riesenspinnen und Tiefenlauerern. Auch bei Zwergen stehen sie auf dem Speiseplan ... in den ärmeren Vierteln von Orzammar sind sie das meistverbreitete Fleisch überhaupt. Einige Zwerge haben Nugs sogar gezähmt, weil sie ihr hohes Fiepen beruhigend finden.

Zugehörige Kodexeinträge

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki