FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie Erzdämon

Kodexeintrag

"In ewiger Finsternis suchten sie nach denen, die sie aufgestachelt hatten, bis sie schließlich ihr Ziel erreichten, ihren Gott, der sie verraten hatte: den schlafenden Drachen Dumat. Ihre Verderbtheit verdarb sogar den falschen Gott, und der Flüsterer erwachte schließlich, voller Pein und Angst, und führte sie an, Zerstörung zu bringen über alle Länder der Welt: die erste Verderbnis."

aus Totenklage 8:7

Die falschen Drachengötter des Reichs von Tevinter liegen tief in der Erde begraben, wo sie gefangen sind, seit der Erbauer sie gestürzt hat.

Niemand weiß, was die Dunkle Brut bei ihrer unermüdlichen Suche nach den Alten Göttern antreibt. Vielleicht Instinkt, wie Motten, die ins Feuer der Fackel fliegen. Vielleicht der Rest eines Rachedurstes gegen jene, die die Magister dazu trieben, sich gegen den Himmel zu stellen. Aber wie auch immer, wenn die Dunkle Brut einen jener alten Drachen findet, wird er umgehend von der Verderbtheit ergriffen. Er erwacht, völlig verdorben, und führt die Dunkle Brut zum Großangriff: eine Verderbnis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki