FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie: Sophia Dryden

Kodexeintrag

Sophia,

Arl Ruahn und seine gesamte Familie wurden niedergemacht, selbst die Kinder. Die Erblinie der Ruahn wurde ausgelöscht, und das Arltum gehört nun vorerst der Krone. Arland glaubte, Ruahn würde gegen ihn intrigieren, dabei hat er nur die Ausgaben des Königs für Wintersend kritisiert ... das war alles. Es war nur ein unbedachtes Wort, eine unangemessene Bemerkung. Der König geht zu weit. Sein Verstand ist vom Wahnsinn erfüllt, und er klammert sich an die Krone, wie ein Ertrinkender an einen Halm.

Sophia, ich flehe dich an, uns zu helfen. Wenn niemand etwas unternimmt, werden noch mehr leiden.

Dein ergebener Diener,
-- Wulff.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki