FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)

Kodexeintrag

Liebe Heather,

wie geht es dir? Und wie geht es Vater und Mutter? Ich weiß gar nicht, warum ich das frage, wurde mir doch schon vor Jahren gesagt, dass ich nicht ihr Kind bin. Du bist jetzt meine einzige Familie, und ich danke dem Erbauer, dass genug Liebe und Mut in dir wohnte, um mich Schwester zu nennen.

Ich freue mich für dich und bin überglücklich ob deiner baldigen Hochzeit. Sei gesegnet! Du hast dir sicher einen guten Mann ausgewählt. So jung und schon Besitzer eines eigenen Grunds! Bald wirst du selbst eine Familie haben. Oh, Heather, ich beneide dich!

Aber vielleicht muss ich dich nicht mehr lange beneiden. Wir haben gehofft und gebetet, und jetzt scheinen sich die Gefängniszellen endlich zu öffnen. Den Meinen ist viel Ungerechtigkeit widerfahren, und das konnte der Erbauer einfach nicht ewig mitansehen. Im Turm wird sich etwas verändern, das spüre ich, und ich bin aufgeregt und auch verängstigt.

Ich weiß nicht, wann ich dir wieder schreiben kann, liebe Schwester, aber keine Sorge! Wenn alles gutgeht, stehe ich vielleicht schon bald persönlich vor deiner Türschwelle!

-- Alles Liebe, Gwynlian.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki