FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age II)

Kodexeintrag

Das Sammeln von Drachenblut ist außerordentlich schwierig, selbst für den erfahrensten Drachenjäger. Zunächst muss man die zunehmend seltener werdenden Kreaturen erst einmal finden. Dann muss man sie zum Bluten bringen. Allerdings verliert das Blut meiner Ansicht nach im Augenblick des Todes seine Besonderheit – diese gewisse feurige Essenz. Dass es knifflig ist, einem lebenden Drachen Blut abzunehmen, versteht sich ja von selbst.

Es gibt zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten für Drachenblut, sowohl magisch wie kulinarisch. Es ist eine wichtige Zutat beim Herstellen von Runen, und manch einer – wie etwa mein Großvater – streut gerne beim Abendessen eine Prise des in Pulverform gebrachten Stoffes über seine Speisen.

-– Aus Drachenblut neu entdeckt: Tränke, Tinkturen und scharfe Saucen, von Ferdinand Pentaghast

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki