FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)
Sowie: Veränderung (Origins)

Kodexeintrag

Dir, meinem Zweitgeborenen, gebe ich dies Geschenk:
Es möge brennen in deinem Herzen
eine unlöschbare Flamme,
die alles verschlingt und niemals satt ist.
-- Totenklage 5:7,

Veränderung ist die zweite Schule der beiden Schulen der Materie, der Gegenpol zu Hervorrufung, und wird darum oft auch Schule der Negierung genannt. Nichts lebt ohne den Tod. Die Zeit bringt in der materiellen Welt unweigerlich für alle Dinge das Ende mit sich, und doch verbirgt sich in diesem Ende die Saat eines Anfangs. Ein Fluss kann über die Ufer treten und alles zerstören, aber er bringt auch neues Leben in das Überschwemmungsgebiet. Wenn ein Feuer einen Wald vernichtet, regt es doch neues Wachstum an. Und so manipulieren wir mit der Magie der Veränderung Kräfte wie Erosion, Verfall und Zerstörung, um Neues zu schaffen.

-- Aus Die vier Schulen: eine Abhandlung, vom Ersten Verzauberer Josephus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki