FANDOM


Siehe auch: Kodex (Origins)

Kodexeintrag

Paragon Caridin verschwand im elften Jahr der Regentschaft von König Valtor, und mit dem Paragon ging auch alles Wissen über die Herstellung von Golems verloren. Mehrere Expeditionen sollten ihn in den Tiefen Wegen aufspüren, aber die Dunkle Brut trieb sie alle zurück.

Schließlich wurden im zweiten Jahr der Regentschaft von Königin Getha 126 Golems - die gesamte Legion aus Stahl - losgeschickt, um den Paragon zurückzubringen.

Keiner von ihnen kam zurück.

Der Bewahrer der Golems weigerte sich, weitere Versuche zu unterstützen, Caridin aufzuspüren, und der Paragon wurde offiziell für tot erklärt.

Die Halle der Bewahrung erholte sich nie wieder von dem Verlust einer kompletten Golem-Legion und schickte kein Golem-Regiment mehr in die Tiefen Wege.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki