FANDOM


Siehe auch: Kodex (Dragon Age II)
Sowie: Aveline Vallen

Kodexeintrag

"Man beschützt seine Familie. Und es spielt keine Rolle, ob man dasselbe Blut hat oder nicht."

Aveline wurde in Orlais geboren, hat ihre Heimat jedoch nie kennengelernt. Ihr Vater, Benoit du Lac, war ein Chevalier, der seinen Gönner an das Spiel der Intrigen verlor. Er floh nach Ferelden, als Aveline noch ein Baby war, und war trotz seines dürftigen Besitzes fest entschlossen, ihr das Leben zu ermöglichen, das er verloren hatte: Sie würde eine Ritterin werden, koste es, was es wolle. So verkaufte er letztlich alles, was er besaß, damit Aveline in König Cailans Dienste aufgenommen wurde.

Während Aveline die ritterlichen Fähigkeiten im Blut zu liegen schienen, hatte sie doch Zweifel... beginnend bei ihrer Namensvetterin Ser Aveline. Die erste Ritterin Orlais' war eine Waise, die für ihr Aussehen verspottet und letztlich ermordet wurde, als sie es wagte, in einem Turnier gegen Männer anzutreten. Ihr Ruhm gründet sich somit auf eine Tragödie, doch die lebende Aveline schätzt keine Opfer, und ein Tod im Kampf für Prinzipien ist dennoch ein Tod. Obwohl ihr Vater stolz auf sie war, wusste er doch, dass sie niemals die Ritterin sein würde, die er sich gewünscht hatte.

Während sie in der Armee Fereldens diente, vermählte sich Aveline mit Wesley Vallen. Sie waren verwandte Seelen und entschlossene Beschützer, weshalb sein Tod während der Verderbnis auch tiefe Narben bei ihr hinterließ... nicht nur, weil sie ihn verloren hatte, sondern auch weil sie unfähig gewesen war, ihn zu beschützen. Avelines Seele ist zwar während des letzten Jahres geheilt, sie hat es jedoch noch immer nicht geschafft, sich selbst zu verzeihen. Aus diesem Grund versucht sie auch, die Hawkes und Hawke mit aller Macht zu beschützen. Sie teilen das Gefühl des Verlussts, und so sehr Aveline diese Verbundenheit auch schätzt, so wenig wird sie zulassen, dass sich der Grund dafür wiederholt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki