FANDOM


Kal'Hirol ist ein großer Thaig und lange Zeit als Zentrum der Lehre der Schmiedekaste bekannt. Der Thaig wurde erwiesenermaßen nach dem Paragon Hirol benannt. Er befindet sich unter dem Arling von Amaranthine in Ferelden.

Allgemeines Bearbeiten

In ihren Werkstätten war es, wo Paragon Hirol seine berühmten Verbesserungen der Widerstandskraft und Stärke von Golems ersann und wo Hirols Lieblingsschüler eine Methode um raffiniertes Lyrium zu speichern erfand, die noch heute Anwendung findet. Diese Durchbrüche brachten Kal'Hirol großen Wohlstand. Man sagt, seine Gänge haben vor Gold und Silber nur so gefunkelt. Der Untergang von Kal'Hirol steckt jedoch voller Rätsel. Man weiß lediglich, dass die Elite der Festung eines Tages vor Orzammars großen Toren erschien, erschöpft und verzweifelt über den Verlust ihrer Heimat.

Während der Ereignisse der Fünften Verderbnis, ging Kal'Hirol an die Dunkle Brut verloren, konnte jedoch im Zuge der nachfolgenden Ereignisse vom Wächter-Kommandanten zurückerobert werden.

GebieteBearbeiten

CharaktereBearbeiten

  • Jukka

QuestsBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki