FANDOM


Von den Zwergen “Der gefrorene Zahn” genannt, trennen die Frostgipfel-Gebirge die Nation Ferelden im Osten von dem Orlais-Imperium im Westen. Nur der Pass Gherlen wird über das Jahr als sicherer Reiseweg angesehen.

GeschichteBearbeiten

Die kühnen Avvar haben ihre Heim ebenfalls in den Bergen, zurückgedrängt in die Höhen nach jahrzehntelangem Krieg mit den verhassten “Tiefländern”. Heute sind die Avvar Hirten und Jäger, verteilt in verstärkten Stein-“Bauten”, mehr gegen sich selbst kämpfend, als gegen Fremde. Ein Reiseführer der Avvar ist wahrscheinlich der Einzige, der einen sicheren Weg durch die Frostgipfel außerhalb von Gherlens Pass kennt. Nur sie wissen, welche Eisbrücken sicher sind und welche beim Anbruch des Frühlings brechen werden. Die Wahrscheinlichkeit einen von ihnen zu finden, der bereit ist, seinen Besitz für das Wohl eines Fremden zu verlassen, ist sehr gering.

Dragon Age: Der gestohlene ThronBearbeiten

[...]

Dragon Age: Der Ruf der Grauen WächterBearbeiten

[...]

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Der Pass am Frostgipfel-Gebirge liegt weit im Westen von Ferelden und ist der einzigen Zugang zur Zwergenstadt Orzammar. Auf der Suche nach der Urne der heiligen Asche begibt sich der Wächter zum Bergdorf Haven, das von Drachenkulisten bewohnt wird. Mit vielen Mühen findet der Wächter die Urne der heiligen Asche.

Dragon Age: InquisitionBearbeiten

Die Explosion beim Konklave das den Temple der heiligen Asche zerstörte, schuf die Bresche, ein gewaltiger Riss ins Nichts. Die erste Basis der Inquisition liegt im Dorf Haven im Frostgipfel-Gebirge. Als Corypheus Streitmacht Haven zerstört, fliehen die Überlebenden durch das Gebirge. Nach einer harten Zeit finden die Überlebenden eine alte Festung - die Himmelsfeste. Die Himmelsfeste wird das neue Hauptquartier der Inquisition.

[...]

PersonenBearbeiten

QuestsBearbeiten

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp NebenquestsBearbeiten

KodexeinträgeBearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: König Endrin Aeducan

GalerieBearbeiten