FANDOM


Die Golems von Amgarrak ist ein DLC für Dragon Age: Origins und kostet 400 Bioware-Punkte (PC), 4,79 € (Xbox) oder 4,99 € (Playstation). Es wurde ursprünglich von BioWare am 28. Juli 2010 angekündigt und anschließend am 10. August zur Verfügung gestellt. Spieler können ihre Wächter aus Origins oder Dragon Age: Origins - Awakening importieren, oder ein neues Spiel mit einem Stufe 20 Charakter starten. Es ist auch möglich, drei Erfolge freizuschalten, die in Origins und Awakening sichtbar sind.

Amgarrak

Begib dich tief unter die Erde, um dort nach einer vermissten Zwergen-Expedition Ausschau zu halten. Sie machte sich auf den Weg, um uralten Geheimnissen auf die Spur zu kommen, die es ermöglichen sollen monströse Konstrukte zu erschaffen. Doch welches grausame Schicksal widerfuhr den Abenteurern? Es liegt in den Händen des Spielers herauszufinden, was ihnen zugestoßen ist.

Schicke deinen Grauen Wächter ins Abenteuer, das neben neuen Umgebungen und noch unbekannten Charakteren Kreaturen in den Kampf entlässt, denen du dich noch nie zuvor gegenüber sahst.

Features Bearbeiten

  • Importiere einen Charakter aus Dragon Age: Origins oder Dragon Age: Origins - Awakening ins Spiel oder erstelle einen ganz neuen Helden.
  • Es wartet eine neue, überaus schreckliche Kreatur.
  • Erspiele eine mächtige Belohnung, die in Origins und Awakening genutzt kann.
  • Der DLC versteht sich als eine besondere Herausforderung selbst für sehr erfahrene Abenteurer

Erfolge Bearbeiten

Bild Erfolg Anforderungen
Ach killed harvester Schnitter Den Ernter besiegt
Ach harvest nightmare Sensenmann Den Ernter im Schwierigkeitsgrad "Schwer" oder "Albtraum" besiegt
Ach research collected Die Bruchstücke eines Geheimnisses Sämtliche Forschungsnotizen in Amgarrak gesammelt


Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.