FANDOM



Bogenschützen sind darauf spezialisiert, entfernte Ziele auszuschalten und feindliche Linien in Deckung zu halten.

Bogenschießen ist ein Fähigkeitenbaum der Schurke-Klasse in Dragon Age II.

Gefährten mit diesem Fähigkeitenbaum: Varric (Hinweis: wird als "Bianca" bezeichnet, da er immer die selbe Armbrust benutzt) und Sebastian Vael (DLC Der verbannte Prinz benötigt).

FähigkeitenbaumBearbeiten

Bogenschießen DA2

Pinning Shot DA2 Festhaltender Schuss

Der Bogenschütze verschießt einen Pfeil, der das Ziel kurzzeitig bewegungsunfähig macht.

Pinning Shot DA2 Schneller Festhaltender Schuss
Der Bogenschütze kann den festhaltenden Schuss öfter einsetzen, und betroffene Gegner bleichen länger bewegungsunfähig.
Pinning Shot DA2 Benommen machender Schuss
Der Schaden des festhaltenden Schusses wird so schwer, dass der Feind sich dadurch oftmals nicht mehr verteidigen kann.

Bursting Arrow Berstender Pfeil

Dieser Pfeil explodiert beim Auftreffen und überzieht einen Bereich mit Schrapnellen und Feuer.

Bursting Arrow Zerschmetternder Pfeil
Berstender Pfeil ist jetzt mächtiger und kann häufiger eingesetzt werden.
Bursting Arrow Rauchender Pfeil
Berstender Pfeil erzeugt jetzt eine Rauchwolke, die Verbündete vor feindlichen Angriffen verbirgt.

Hail of Arrows Pfeilhagel

Der Bogenschütze schießt einen ganzen Köcher in die Luft. Danach regnet es kurzzeitig Pfeile auf die Feinde.

Hail of Arrows Pfeilsturm
Pfeilhagel bestreicht jetzt einen größeren Bereich des Schlachtfelds und verlangsamt die meisten Gegner stark.

Archer's Lance Lanze des Bogenschützen

Dieser Pfeil ist so mächtig, dass er alle Feinde auf seinem tödlichen Weg durchschlägt.

Archer's Lance Bestrafende Lanze
Die Lanze des Bogenschützen fällt schwächere Gegner.

Schurke-FähigkeitenbäumeBearbeiten