Fandom

Dragon Age

Blackwall

6.426Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen
„Alles was ein Wächter ist, ist ein Versprechen. Andere zu beschützen... auch wenn es das eigene Leben kostet.“

Blackwall ist ein Grauer Wächter und Gefährte in Dragon Age: Inquisition.
Blackwall ist eine Romanzenoption für einen weiblichen Inquisitor.

Hintergrund Bearbeiten

Siehe auch Kodexeintrag: Blackwall Kodexeintrag: Blackwall

Die Grauen Wächter halten eine einsame Wacht und nehmen ein Leben voller Entbehrungen und Opfer auf sich, um die Welt vor einem Übel zu beschützen, das sich niemals gänzlich besiegen lässt. Nur wenige würden dieses Leben freiwillig auf sich nehmen: die Qualen, die Einsamkeit und die Aussicht auf einen gewaltsamen Tod. Doch der Weg eines Wächters ist auch ein Weg der Tapferkeit, und jene, die sich ihm verschreiben, werden mit dem Wissen belohnt, dass ihr Leben wirklich eine Bedeutung hat. Blackwall ist einer der wenigen Wächter, die sich aus freien Stücken entschieden haben, den Schild zu tragen. Er glaubt derart vorbehaltlos an das hehre Ideal der Grauen Wächter, dass er dieses Leben jedem anderen vorziehen würde.

Rekrutierung Bearbeiten

Während der Abschlussgespräche in den letzten Zügen der Hauptmission Die Bedrohung bleibt bestehen wird Leliana auch Blackwall erwähnen und dadurch automatisch seine Rekrutierungsquest, Der einsame Wächter, für Euch freischalten.

Anmerkung:
Seine Rekrutierungsquest erhaltet Ihr zwar schon sehr früh im Verlauf von DA: Inquisition, doch müsst Ihr diese Aufgabe auch unbedingt abschließen, bevor Ihr die späteren Hauptmission Hier wartet der Abgrund beginnt, denn sobald das geschieht, ist Blackwalls Rekrutierung für die Inquisition nicht länger möglich.

Quests & Einsätze Bearbeiten

Folgende Gefährtenquests drehen sich um Blackwall:

Für sonstige Missionen, siehe Der innere Kreis.

Folgende Kartentisch-Einsätze drehen sich um Blackwall:

Außerdem, im Zuge seiner Gefährtenquest Enthüllungen:

Splr dai.png
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Inquisition anzuzeigen.

Zuneigung Bearbeiten

Blackwalls Zuneigung gegenüber dem Herold Andrastes wird durch die Gespräche mit ihm im Hauptquartier der Inquisition beeinflusst, ebenso wie durch seine Gefährtenquests, Hauptmissionen und die Missionen in erkundbaren Gebieten überall in Thedas.

  • Für eine Auflistung sämtlicher Quests, die Blackwalls Zuneigung beeinflussen, siehe Kategorie:Blackwall
  • Für eine Liste sämtlicher Dialoge im Hauptquartier der Inquisition, siehe Blackwall / Zuneigung

Fähigkeiten & Spezialisierungen Bearbeiten

Blackwall ist ein Waffe-und-Schild-Krieger, dem folgende Fähigkeitenzweige offen stehen:

Außerdem folgende Spezialisierung:

Obwohl Blackwall standardmäßig mit Einhandwaffe und Schild ausgestattet ist, kann er auch Zweihandwaffen nutzen und entsprechend können auch seine Fähigkeitspunkte verteilt werden. Folgende Ausrüstungstypen kann er verwenden:

Hierbei unerwähnt bleiben die Rüstungspläne, die es durch seltene Handwerksmaterialien ermöglichen, dass Blackwall auch selbst hergestellte Ausrüstung tragen kann, die ursprünglich nicht für seine Klasse vorgesehen ist (wie etwa Leichte oder Mittelschwere Rüstung).

Kodexeinträge Bearbeiten

Eine Liste aller Kodexeinträge, die Blackwall betreffen oder durch ihn freigeschaltet werden:

Romanze Bearbeiten

[Im Aufbau]

Entwicklung Bearbeiten

Splr dai.png
"Lasst uns über Eure schicksalhafte Vergangenheit reden. Ihr habt doch eine, oder?" -Varric
Dieser Artikel enthält Spoiler zu Backwalls Vergangenheit. Zum Anzeigen Hier klicken.
Der Mann den der Inquisitor als Blackwall kennenlernt ist in Wirklichkeit Hauptmann Thom Rainier, ein orlesianischer Ritter, der sich im orlaisianischen Bürgerkrieg hat kaufen lassen und mit seinen Männern einen Gönner der Kaiserin samt dessen Familie getötet hat. Seine Männer wurden wegen des Massakers verurteilt und hingerichtet, Rainier floh und versteckte sich in Ferelden wo er auf den echten Blackwall traf, der ihn rekrutierte. Blackwall wurde bei der Vorbereitung des Beitritts von der Dunklen Brut getötet. Rainier nahm dessen Platz ein.

Dragon Age Inquisition - Eindringling Bearbeiten

Er entschied sich, den Namen Blackwall gänzlich abzulegen und nennt sich von nun an wieder bei seinem richtigen Namen, Thom Rainier. Er verbrachte die letzten 2 Jahre damit, durch Thedas zu reisen um die letzten verbliebenen Männer, aus seinem früheren Soldatentrupp zu suchen und sie um Vergebung zu bitten. Er wurde mindestens 12 mal verprügelt, einmal sogar mit Obsttörtchen beworfen. Mit mindestens einem ehemaligen Soldaten, konnte er sich auch aussprechen. Dieser lebt nämlich in Kirkwall unter dem falschen Namen Klaus, hat geheiratet und eine Bäckerei eröffnet.

[...]

Wissenswertes Bearbeiten

  • Blackwall wurde von Sheryl Chee geschrieben.
  • Er wird beschrieben als "Die Entschlossenheit".
  • Sollte der weibliche Inquisitor eine Romanze mit Blackwall haben, wird sie ihn nach seiner Enthüllung in einem Gespräch den Spitznamen "Thomie" geben.
  • Sheryl Chee schrieb das Blackwall Hunde mag.
  • Für eine Liste aller Dialoge, die Auswirkung auf seine Zuneigung haben, siehe: Blackwall / Zuneigung

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki