FANDOM


Alexis Kennedy hat die Entwicklung eines weiteren Dragon-Age-Teils bestätigt. Nach der Veröffentlichung von Mass Effect: Andromeda wurde die weitere Entwicklung des Mass Effect-Franchise erst einmal auf Eis gelegt[1]. Die freien Kapazitäten werden bei BioWare und EA dann wohl an der Dragon Age-Reihe weiterarbeiten. Kennedy, Entwickler des Indiespiels Sunless Sea, erklärte in einem Interview, von BioWare angeheuert worden zu sein, um am nächsten Spiel in der Dragon-Age-Reihe mitzuarbeiten. Für das Spiel entwickelt er eine von der Hauptstory getrennte Geschichte, wobei Kennedy es vermeidet, es Dragon Age 4 zu nennen. Es könnte also auch ein Spin-Off sein, das in der Dragon Age-Welt spielt [2][3]

Update:: Ein Vertreter von Electronic Arts: "Es ist ein Vergnügen, dass Alexis mit BioWare zusammenarbeitet. Zum Zeitpunkt haben wir keine neuen Informationen über Dragon Age mitzuteilen. "[4]
---

  1. Reihe angeblich auf Eis gelegt, pcgames.de
  2. Entwickler von Sunless Sea bestätigt das RPG, pc.games
  3. Fortsetzung ist bereits in Entwicklung, playnation.de
  4. New Dragon Age game in development, polygon.com