FANDOM


Königin Anora Theirin, geb. Mac Tir, ist die Ehefrau von König Cailan Theirin und die Tochter von Teyrn Loghain Mac Tir.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Als Anoras Ehemann König Cailan, bei der Schlacht von Ostagar ums Leben kommt, ruft sich ihr Vater Loghain Mac Tir hinterher zu ihrem Regenten aus, was sofort von Bann Teagan Guerrin hinterfragt wird. Obwohl hinter vorgehaltenen Händen gemunkelt wird, dass sie diejenige war, die Ferelden hinter Cailans Thron regiert hatte, verhält sie sich ihrem Vater gegenüber loyal und verbittet sich jeglichen Widerspruch.

Anora 1

Anora beginnt zu ahnen, welche Rolle ihr Vater beim Tod ihres Mannes gespielt hat

Der Widerstand der Adeligen gegen Loghains Regentschaft wächst und Königin Anora will nicht länger mitansehen, wie das Land im Bürgerkrieg zu versinken droht, während es gilt, das Land vereint gegen die Dunkle Brut zu führen. Ihr ist klar, dass Ferelden in diesem Zustand sich nicht allein gegen die Verderbnis zu wehren vermag. Sie hinterfragt Loghains Taktik und fordert, dass er Orlais um Beistand bittet. Loghain will nichts davon hören, da er und König Maric es gewesen waren, die die Orlaisianer vor vielen Jahren aus Ferelden vertrieben hatten. Wütend erklärt er, dass kein orlaisianischer Soldat noch einen Fuß in Ferelden setzen wird und Ferelden diese Krise alleine meistern kann. Da auch Cailan dafür gewesen war, ggf. Hilfe aus Orlais zu erbitten, fragt sie, ob Loghain ihren Mann getötet hatte, was er damit beantwortet, dass Cailan für seinen Tod selbst verantwortlich war.

Icon Quest DAO Transp Rettung der KöniginBearbeiten

[...]

Icon Quest DAO Transp Das LandthingBearbeiten

[...]

Dragon Age: Origins - AwakeningBearbeiten

Wurde Anora zur Königin gekrönt, erscheint sie, in Begleitung einiger Templer, in Vigils Wacht um die Grauen Wächter offiziell dort willkommen zu heißen. Nachdem entschieden wurde was mit Anders geschehen soll, zieht Anora wieder von dannen.

Siehe auch Bearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Anora

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.