FANDOM


Alistairs Familie ist eine Gefährtenquest in Dragon Age: Origins.

Alistair bringt eine problematische Familiengeschichte mit sich, über die er ungerne spricht. Ist seine Zuneigung zu Euch hoch genug, erklärt er, dass er Goldanna ausfindig gemacht hat und äußert den Wunsch, sie im Marktviertel von Denerim zu besuchen.

HandlungBearbeiten

Goldanna

Goldanna freut sich nicht über Alistairs Besuch

Auf dem Weg durch das Marktviertel erkennt Alistair in der Nähe von Wades Laden eine Tür als das Haus seiner Schwester. Er ist sehr nervös und will am liebsten kneifen, doch Ihr könnt ihm auf sanfte oder direktere Art raten, das durchzuziehen. Wenn Ihr eintretet, glaubt Goldanna erst Kunden vor sich zu haben, denn sie verdient ihr Geld als Wäscherin. Alistair stellt sich ihr vor und Goldanna erklärt entrüstet, dass man ihr gesagt habe, dass ihr kleiner Bruder bei der Geburt gestorben sei, aber sie geahnt hatte, dass das nicht stimmt. Sie erzählt, dass die Leute im Schloss ihr einfach ein paar Münzen gegeben und sie auf die Straße gesetzt hatten. Goldanna wußte auch, dass König Maric der Vater des Kindes war.
Anstatt sich darüber zu freuen, dass ihr Bruder doch noch lebt, erklärt sie, dass Alistair ihre Mutter getötet habe und solange er nicht dafür sorgt, dass sie den Status, den sie mit Alistairs Verwandschaft ihrer Meinung nach haben sollte, bekommt, ist er für sie nutzlos. Goldanna ist nicht im geringsten von Alistairs beeindruckt und äußerst sich sarkastisch über seine Eigenschaften als Königssohn und Grauer Wächter. Alistair fühlt sich überrumpelt und weiß nicht, was er sagen soll. Ihr könnt nun mit Überredungskunst versuchen, Goldanna zu erklären, dass Alistair nur seine Familie gesucht hat, was sie kalt abweist. Man kann ihr nun etwas Geld geben, doch die Summe stellt sie nicht zufrieden und sie verlangt mehr. Alistair ist sehr enttäuscht und er beschließt den Besuch zu beenden.

Alistairs Familie Alistair

Alistair ist sehr enttäuscht

Wieder auf dem Marktplatz, kann er es nicht fassen, dass seine Schwester es nur auf sein Vermögen abgesehen hat, dabei hatte er gehofft, sie würde ihn als Mensch so akzeptieren, wie er ist. Führt ein abschließendes Gespräch mit ihm, in dem Ihr ihm verständnisvoll begegnet und ihn mehr oder weniger sanft darauf hinweisen könnt, dass ihm nicht alle auf der Welt mit Wohlwollen entgegen treten werden.

Let's PlayBearbeiten

Voraussetzungen: Erst wenn Ihr sein Vertrauen durch Gespräche über den Beitritt, Duncan und die Grauen Wächter gewonnen habt, wird er sich Euch gegenüber öffnen und über seine Schwester Goldanna sprechen.

  • Reist gemeinsam mit Alistair ins Marktviertel von Denerim und wartet, bis er Euch Bescheid gibt, Goldannas Haus entdeckt zu haben.
  • Betretet mit ihm ihr Haus und sprecht mit Goldanna.
  • Führt ein abschließendes Gespräch mit Alistair.

Abschließendes Gespräch mit AlistairBearbeiten

Das Treffen mit Goldana hat Alistair sehr mitgenommen, das Gespräch vor dem Haus wird ihn stark beeinflussen. Man kann ihm in seiner Enttäuschung beistehen und ihn beruhigen, wodurch er der nette Kerl bleibt, der er war. Oder ihn mit der Härte der Welt konfrontieren und so abhärten:
Solange man seine Erwiderung nicht mit „Das meinte ich damit nicht!“ kommentiert, wird sich Alistair verändern.

  • Er ist eher bereit den Thron Fereldens zu ergreifen.
  • Er ist leichter zu Morrigans Ritual zu überreden.
  • Ist er in einer Romanze mit dem Wächter, wird er in der Perle einem Dreier mit Isabela zustimmen.

Gefährtenreaktionen Bearbeiten

Im Lager der Gruppe, wenn Alistair von seiner Familie erzählt:

Entscheidung/Antwort Alistair
Ihr versprecht Alistair, dass Loghain bekommt, was er verdient Ico Appr Heart+1
"Das sind wundervolle Neuigkeiten" Ico Appr Heart+1
Ihr versprecht, Goldanna aufzusuchen Ico Appr Heart+1
Ihr sagt, dass ihr keine Zeit dafür habt Ico DisAppr Heart-5

Vor Goldannas Haus in Denerim:

Entscheidung/Antwort Alistair
Ihr sagt erneut zu, Goldanna aufzusuchen Ico Appr Heart+1
Ihr bezeichnet Alistair als einen Feigling Ico DisAppr Heart-1
Ihr sagt, dass Ihr keine Zeit dafür habt Ico DisAppr Heart-1

In Goldannas Haus:

Entscheidung/Antwort Alistair
Ihr fragt, ob sie das ist, was er sich vorgestellt hat Ico DisAppr Heart-1
Ihr nehmt Alistair in Schutz, indem Ihr sagt, dass ihn keine Schuld trifft Ico Appr Heart+1

Nach dem Besuch:

Entscheidung/Antwort Alistair
Ihr bedauert, wie sich das Ganze entwickelt hat Ico Appr Heart+1
Ihr sagt, dass Alistair sie nicht braucht, da er andere hat, die sich um ihn sorgen (nur bei bestehender Romanze) Ico Appr Heart+2
Ihr sagt, dass er lernen muss, dass jeder für sich selbst verantwortlich ist Härtet Alistair ab
Ihr sagt ihm, dass er ein naiver Idiot sei Setzt Zuneigung auf 0, beendet Romanze

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki